» Sebastian Pigorsch

Klarinette

Sebastian Pigorsch, geboren in Bautzen, wurde 2002 Schüler am Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber Dresden und erhielt Klarinettenunterricht von Professoren der Musikhochschule. In dieser Zeit wurde er Mitglied im Landesjugendorchester Sachsen und erhielt mehrfach Preise auf Landes- und Bundesebene bei Jugend Musiziert.

2007 begann er sein Studium an der HFM Dresden bei Prof. Fabian Dirr. Er wurde Praktikant an der Staatsoperette Dresden und spielte sowohl in der Neuen Lausitzer Philharmonie als auch in der Jungen Deutschen Philharmonie.

2013 setzte er sein Studium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Prof. Johannes Peitz im Masterstudiengang fort und wurde Stipendiat der Region Hannover und der Yehudi Menuhin Stiftung.

Aushilfen bei den Göttinger Sinfonikern sowie Projekte mit dem Ensemble Resonanz und dem Johann Strauss Orchester der Staatsoper Hannover prägen seine Tätigkeit in und um Hannover.